JOBS & PRAKTIKA

Jobs im HLFM

Wir suchen zum 1. Januar 2020 eine neue Projektleitung in den Bereichen Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Organisation Leseland Hessen (w/m/d), zunächst befristet auf ein Jahr.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Erstellung und Verbreitung von Veranstaltungs- und sonstigen Pressetexten sowie Betreuung der Social Media-Kanäle)
  • Organisation des Literaturfestivals „Leseland Hessen“
  • Unterstützung bei weiteren Literaturprojekten sowie allen anfallenden Büroarbeiten
  • Betreuung und Durchführung von ca. 40 Abendveranstaltungen pro Jahr
  • redaktionelle Mitarbeit an unserer Zeitschrift Der Literaturbote

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Literaturwissenschaft oder Kulturmanagement
  • mind. dreijährige Berufserfahrung im Bereich kulturelle Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise im Bereich Literatur
  • herausragende Kenntnisse in der zeitgenössischen deutschsprachigen sowie internationalen Literatur
  • stilsicherer Ausdruck in Wort und Schrift
  • hohe Belastbarkeit und die Bereitschaft, abends und in Ausnahmefällen am Wochenende zu arbeiten
  • von Vorteil wären: Erfahrungen im Moderieren literarischer Lesungen (gerne mit Schwerpunkt Lyrik) und im Einwerben von Drittmitteln sowie ein gutes Netzwerk im Bereich Gegenwartsliteratur

Wir bieten:

  • verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • flache Hierarchien und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung angelehnt an TV-H (öffentl. Dienst Hessen)
  • 40-Stunden-Woche, 30 Tage Jahresurlaub

Falls Sie Interesse haben, Teil unseres Teams zu werden, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23. August 2019 an: bjoern.jager@hlfm.de, bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Praktikum im HLFM

+++ Momentan schreiben wir keine Praktika aus!  +++

StudentInnen der Literatur- und Kulturwissenschaften stehen im Laufe ihres Studiums oftmals vor dem Problem, wie sie ihre erworbenen Kenntnisse im späteren Berufsleben einsetzen sollen. Das Hessische Literaturforum bietet in regelmäßigen Abständen Praktika an, damit Studierende und Absolventen einen Blick hinter die Kulissen des Kulturmanagements werfen können.

Interessenten an einem Praktikum sollten Spaß an der Arbeit mit Literatur und am Umgang mit Menschen haben und drei Monate Zeit mitbringen. Ein begonnenes oder abgeschlossenes literatur- oder kulturwissenschaftliches Studium ist wünschenswert – aber nicht zwingend notwendig. Viel wichtiger ist uns, dass PraktikantInnen mit Engagement am kulturellen Leben mitwirken möchten – allerdings gibt es drei Grundvoraussetzungen, die notwendigerweise erfüllt sein müssen: ein guter Überblick über die deutsche Gegenwartsliteratur, ein stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie ein erhebliches Maß an Selbstinitiative und Aufmerksamkeit.

Sie erhalten im Laufe Ihrer Tätigkeit im Hessischen Literaturforum Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend Einblick in alle Arbeitsbereiche unserer Einrichtung: Sie unterstützen uns bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung literarischer Veranstaltungen, bei der redaktionellen Vorbereitung unserer Zeitschrift sowie bei der Organisation von Leseförderprojekten in ganz Hessen.

Wenn Sie Interesse haben, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, können Sie sich per Mail an bjoern.jager@hlfm.de kurz vorstellen – eine umfangreiche Bewerbungsmappe ist nicht notwendig, uns ist ein persönliches Gespräch im Anschluss wichtiger. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Björn Jager unter der angegebenen Mailadresse oder unter der Telefonnummer 069.24449941 wenden.