AUSSCHREIBUNGEN

Hessisches Literaturstipendium

Nouvelle-Aquitaine

Vom 1. Februar bis zum 15. März 2024 schreibt der Hessische Literaturrat in Kooperation mit ALCA Nouvelle-Aquitaine das Hessische Literaturstipendium in der Nouvelle-Aquitaine aus. 2024 läuft das Stipendium vom 2. September bis zum 28. Oktober. Der Aufenthaltsort für die erste Stipendienhälfte (2. September bis 30. September) ist die Villa Valmont in Lormont bei Bordeaux. Vom 1. Oktober bis zum 28. Oktober erfolgt die Unterbringung in Zusammenarbeit mit Plumes de Léon in Saint-Léon-sur-Vézère (Dordogne). Der Hessische Literaturrat gewährt für die Dauer des Aufenthalts ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro pro Monat und ALCA finanziert die An- und Abreise bis maximal 500 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier.

Litauen

Vom 1. Februar bis zum 15. März 2024 schreibt der Hessische Literaturrat in Kooperation mit dem Litauischen Schriftstellerverband das Hessische Literaturstipendium in Vilnius aus. 2024 läuft das Stipendium im September. Der Litauische Schriftstellerverband und der Hessische Literaturrat gewähren für die Dauer des Aufenthalts ein Stipendium in Höhe von 2.000 Euro. Für den Zeitraum des Stipendiums wird eine Wohnung in Vilnius bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Land in Sicht: Autor*innenresidenzen im ländlichen Raum

Lauterbach

Vom 1. Februar bis zum 10. März 2024 schreibt der Hessische Literaturrat in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst das Stipendium „Land in Sicht – Autor*innenresidenzen im ländlichen Raum“ in Lauterbach im Vogelsbergkreis aus. Das Stipendium läuft von Mai bis Juni 2024. Der Hessische Literaturrat gewährt eine Stipendienvergütung von 2.500 Euro monatlich (insgesamt 5.000 Euro) und stellt eine Ferienwohnung für den Zeitraum des Stipendiums zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Tod von Harry Oberländer

Das Hessische Literaturforum im Mousonturm e.V. trauert um seinen langjährigen Mitarbeiter und Leiter Harry Oberländer, der 73-jährig in Bad Karlshafen verstorben ist. Einen Nachruf auf Harry Oberländer finden Sie hier.